Warschauer Bahnhof Gdańska- Vorbereitung auf die Zukunft

25 june 2018

Hauptbahnhof Warszawa Gdańska, Polen

Der Warschauer Bahnhof Gdańska ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Warschau, wo Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Busse zusammenkommen. Die Umgebung neben dem Zentrum ist ein sehr schnell wachsendes Gebiet.

Die polnische Eisenbahninfrastrukturbehörde plant den Warschauer Hauptbahnhof zu modernisieren und einen komplexen intermodalen Verkehrsknotenpunkt zu bilden, der Eisenbahn, U-Bahn und Straßenbahnen verbindet. Pedestrian Dynamic wurde für die Analyse bestehender und geplanter öffentlicher Verkehrsinfrastruktur für prognostizierte Personenströme für 2020 und 2025 verwendet. Die Prognose für die Passagiernachfrage basierte auf dem Warschauer Verkehrsmodell.

Mit den Crowd-Simulationen von Pedestrian Dynamic konnten die Engpässe der bestehenden Infrastruktur ermittelt werden. Als Ergebnis wurden optimierte neue Ein- / Ausgänge zur U-Bahn-Station und der Wiederaufbau von Bahnsteigen vorgeschlagen.

 

 

 

 

 

Wir sind stolz darauf, dass unsere polnischen Freunde von Krzysztof Pogłód Usługi die Simulationssoftware Pedestrian Dynamicserfolgreich für dieses Projekt genutzt haben.

Mehr zur Verwendung von Pedestrian Dynamics an öffentlichen Personennahverkehr – Terminals, erfahren Sie hier!